Seite wählen

PROM Gütesiegel

Ohne geprüfte Qualität keine Auszeichnungen

Gütesiegel und Qualitäts-Zertifikate schaffen Transparenz und erleichtern Entscheidungsfindungen. Voraussetzung: Die Unabhängigkeit der Erhebungen und Testreihen

PROM Gütesiegel

Ausgesuchte Qualität

Gütesiegel und Qualitätsauszeichnungen schaffen Transparenz in oft intransparenten und unübersichtlichen Märkten. Sie sind eine bewährte und verbreitete Form, auf hervorragende Eigenschaften hinzuweisen. Sie sind hilfreiche Navigations- und Entscheidungshilfen bei der Suche nach einem nachweislich guten Produkt, nach einer anerkannten Dienstleistung oder sonstigen geprüften Leistungsmerkmalen.

Sie bieten Lesern und Kunden hervorragende Informationen für eine Entscheidungsfindung und unterstützen so ausgezeichneten Institutionen und Hersteller dabei, weiter auf ihre Qualität zu achten und für transparente Leistungsnachweise zu sorgen.

Voraussetzung für die Glaubwürdigkeit und Belastbarkeit der Gütesiegel sind unabhängig von Vermarktungsinteressen durchgeführte Untersuchungen, die strikte Trennung von Erhebung und Vermarktung. Die PROM-Gütsiegel basieren auf den Erhebungen des unabhängigen Rechercheinstituts MINQ. PROM lizenziert diese Rechercheergebnisse und vergibt die Gütesiegel. PROM Projects nimmt an keiner Stelle Einfluss auf Untersuchungsmethoden oder Mengengerüste.

Mit dem Siegel erwerben Ärzte, Krankenhäuser oder andere Institutionen ein verlässliches Testat über ihre Leistungsfähigkeit.

 

Verbriefte Qualität durch unabhängige Untersuchungen

Bei Ärzten und Kliniken bundesweit bekannt und anerkannt

Regionale Marken und regionale Siegel ergänzen sich

Die Glaubwürdigkeit der Marke und die Glaubwürdigkeit des Siegels bieten Verlässlichkeit

Gütesiegel bieten wichtige Orientierungshilfen

Unabhängige Recherchen garantieren Qualität

Bildnachweis: Photo by Headway on Unsplash